Berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Arbeitsschutz­management­beauftragte/r und interne/r Auditor/in nach DIN ISO 45001

Die IfG GmbH bringt Sie zum Erfolg!

Unsere jahrelange Erfahrung, die fachliche Expertise durch Herrn Dr. Christian Weigl (Geschäftsführer der IfG GmbH Institut für Gesundheit und Management, Fachkraft für Arbeitssicherheit und Arbeitspsychologe) und ein innovatives Konzept gewährleisten Ihnen eine effektive und qualitativ hochwertige Ausbildung.

Das belegen auch zahlreiche positive Teilnehmerstimmen. Herr Dr. Weigl kennt als Spiegelgremiummitglied der DIN zur ISO 45001 alle wichtigen Infos und kann die Fakten der Norm mit Beispielen aus der Praxis kombinieren. So profitieren Sie zum einen vom theoretischen Wissen und zum anderen von praktischen Erfahrungen.  

Ziele der Ausbildung

Die DIN ISO 45001 ist die Norm für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Sie ersetzte 2018 den weltweit anerkannten Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme, die BS OHSAS 18001. Sie lernen in unserer Ausbildung alle Informationen der Norm, zudem die fachlichen Hintergründe zur Durchführung eines Audits Ihres Arbeitsschutzmanagementsystems nach DIN ISO 45001 und werden erfahren wie Sie als interner Auditor die Ergebnisse des Audits bewerten und entsprechende Maßnahmen ableiten können.

Außerdem bekommen Sie viele praktische Handlungsempfehlungen, Vorlagen und Beispieldokumente, die Sie in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können. 

Inhalte

  • Inhalte, Anforderungen und Schwerpunkte der Norm DIN ISO 45001:2018
  • Integration des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (SGAMS) in andere Managementsysteme
  • High Level Standard
  • Mängel des eigenen Managementsystems erkennen
  • Maßnahmen für das eigene Managementsystem
  • Integration des SGAMS in die Prozesse, Abläufe und Aufbauorganisation an Beispielen
  • Auditprozesse planen, umsetzen, analysieren, dokumentieren
  • Korrekturmaßnahmen und Verbesserungsprozesse einleiten und kontrollieren
  • Fallbeispiele aus der Praxis
  • Erfahrungsaustausch
  • Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Zielgruppe, Schulungsnachweis und Zertifikat

  • Die Ausbildung richtet sich an Managementbeauftragte, Führungskräfte, Qualitätsmanager/innen, interne Auditor/innen, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte
  • Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der IfG GmbH über die Teilnahme an der Ausbildung
  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung zum/zur internen Auditor/in erhalten Sie das Zertifikat “Interne/r Auditor /in Managementsystem für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach ISO 45001”
Darstellung_ISO_Aufbau

Ablauf - Selbstlernphase - Online-Seminar

Nach der Anmeldung bekommen Sie zum Start der Selbstlernphase Ihre Zugangsdaten, damit für Sie hier auf der Plattform alle Module frei zugänglich sind. Sie können dann alle Unterlagen ganz flexibel durcharbeiten und mit der Tonspur und den Dokumenten, die zum Download bereitstehen werden Sie optimal für das Online-Seminar und die Prüfung vorbereitet. Am Tag des Online-Seminars findet auch gleichzeitig die Prüfung zum/zur internen Auditor/in statt. Sie wiederholen erst die wichtigsten Infos, absolvieren dann die Online-Prüfung und werden danach noch in Gruppen- und Plenumsarbeiten alles zum Aufbau eines SGAMS erarbeiten. 

Dieses moderne, flexible und berufsbegleitende Ausbildungskonzept überzeugt auf ganzer Linie.